Zum Inhalt springen

Gerontopsychiatrische Beratungszentren

Die LVR-Klinik Köln unterstützt mit den Gerontopsychiatrischen Beratungszentren in Kooperation mit der Stadt Köln in Mülheim, in Bilderstöckchen und in Chorweiler die wohnortnahe Versorgung älterer psychisch kranker Menschen in Köln.

Die enge Zusammenarbeit in den Gerontopsychiatrischen Zentren zwischen den Beratungsstellen, der Fachambulanz und in Mülheim und Chorweiler auch der Tagesklinik gewährleistet eine umfassende Behandlung, Beratung und Hilfestellung für psychisch kranke und behinderte ältere Menschen und ihre Angehörigen.

Es wird die Zusammenarbeit zwischen allen Einrichtungen und Dienstleistungsbetrieben, die für psychisch kranke alte Menschen in der Versorgungsregion engagiert sind, durch Kooperation, Information und Beratung gefördert und optimiert. Die Gerontopsychiatrischen Zentren orientieren sich an den Sichtweisen der Gerontologie und Sozialpsychiatrie. Die Arbeit wird durch ein multiprofessionelles gerontopsychiatrisches Team geleistet, in welchem jede Berufsgruppe ihren ressourcen- und lösungsorientierten Beitrag einbringt. Die Leitlinie ist, den vertrauten Wohnraum und das soziale Netz solange wie möglich zu erhalten.