Zum Inhalt springen

Therapie

Psychische Erkrankungen betreffen in der Regel mehrere Aspekte des Erlebens und Verhaltens. Sie werden von früheren Erfahrungen und aktuellen Konstellationen im sozialen und familiären Rahmen beeinflusst bzw. sie beeinflussen ihrerseits das Zusammenleben im sozialen und/oder familiären Kontext.

Deswegen ist unsere Therapie grundsätzlich multidimensional, das heißt, sie umfasst:

  • neurobiologische Behandlungsmethoden, z.B. die Psychopharmakabehandlung
  • Psychotherapie
  • aktivierende und ressourcenorientierte Ansätze, z.B. Sport- und Ergotherapie, und
  • soziotherapeutisch-rehabilitative Komponenten, z.B. Arbeitstherapie oder berufliche Wiedereingliederung.