Zum Inhalt springen

Entspannungstraining

Entspannungsverfahren lassen sich bei vielen psychischen Störungen sinnvoll anwenden. Sie stellen eine Art "Basistherapeutikum" dar. In den meisten Bereichen unserer Klinik wird die Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobsen, vereinzelt auch das Autogene Training (AT) nach Schulz in der Gruppe trainiert.