Zum Inhalt springen

Ernährungs- und Diabetesberatung

Die LVR-Klinik Köln bietet Patientinnen und Patienten eine qualifizierte Ernährungsberatung sowie Diabetesberatung und -einstellung an.

Diese ist auf die Besonder­heiten der Behandlung mit Psychopharmaka abgestimmt. Unter bestimmten Psychopharmaka können Heißhungerphasen auftreten, die die Kontrolle des Essverhaltens erschweren. Als Konsequenz können sich Gewichtszunahme und eine diabetische Stoffwechsellage entwickeln.

Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und haben in unserer Klinik eine qualifizierte Ernährungsberatung und -therapie installiert. Damit wollen wir gemeinsam mit den Patienten in Einzel- und auch in Gruppenberatungen frühzeitig einer drohenden kritischen Gewichtszunahme mit negativen Folgen für Gesundheit und Selbstwertgefühl entgegenwirken.

Kisten mit Obst

Darüber hinaus legen wir Wert auf das frühzeitige Erkennen von erhöhten Blutzuckerwerten, aber auch von Zeichen einer Mangelernährung. Beide Probleme spielen z.B. im Bereich der Gerontopsychiatrischen Behandlung eine wichtige Rolle. Durch die entsprechende Diagnostik wird ein rasches Gegensteuern während der Behandlung gewährleistet. Schließlich werden unsere PatientenInnen mit Essstörungen durch die Ernährungsberatung beim Üben eines gesunden und ausgewogenen Essverhaltens unterstützt.