Zum Inhalt springen

Ärztliche Weiterbildung in der LVR-Klinik Köln

Die LVR-Klinik Köln bietet interessierten ärztlichen Kolleginnen und Kollegen folgende Weiterbildungsmöglichkeiten an:

Weiterbildung zum Facharzt bzw. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Die LVR-Klinik bietet die komplette Weiterbildung zum Arzt / zur Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie einschließlich des Neurologiejahres an. Das gesamte Weiterbildungscurriculum wird klinikintern entsprechend der Fassung der Ärztekammer Nordrhein angeboten.

Die verschiedenen Bausteine einschließlich der Theorie werden überwiegend in wöchentlichen Seminaren und Blockveranstaltungen in der Klinik vermittelt. Für bestimmte Inhalte können zusätzlich klinikübergreifende Kursangebote der LVR-Akademie für Seelische Gesundheit in Solingen genutzt werden. Die Supervision der Psychotherapiefälle und die Balint-Gruppe erfolgen durch zwei externe Supervisorinnen in den Räumlichkeiten der Klinik (wahlweise verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch). Für die Gruppenselbsterfahrung können Angebote der LVR-Akademie für Seelische Gesundheit in Anspruch genommen werden (ebenfalls wahlweise verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch). Alle Bausteine sind für die Weiterbildungskandidatinnen und -kandidaten in unserer Klinik kostenfrei.

Die einjährige Weiterbildung im Fach Neurologie kann in der LVR-Klinik Köln in der Abteilung für Gerontopsychiatrie absolviert werden. Sie beinhaltet ein gerontopsychiatrisch/neurogeriatrisches Kolloquium, EEG-Besprechungen und neuroradiologische Fallbesprechungen.

Forensische Psychiatrie

Es wird ein Jahr Forensische Psychiatrie zur Erlangung des Facharztes Psychiatrie und Psychotherapie gemäß der aktuellen Weiterbildungsordnung der Ärztekammer NRW anerkannt. Die kompletten Voraussetzungen als Weiterbildungsstätte zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie liegen vor (u.a. spezielle Supervisionsangebote, Gutachtenseminare, Fallvorstellungen, spezielle Forensische Gutachtensupervisionsmöglichkeiten). Darüberhinaus besteht die Möglichkeit den klinischen Teil und die supervidierten Gutachten für das DGPPN-Zertifikat Forensische Psychiatrie abzuleisten.

In der Abteilung Gerontopsychiatrie können Ärztinnen und Ärzte das gemeinsame DGPPN/DGGPP-Zertifikat " Gerontopsychiatrie, - psychotherapie, -psychosomatik" erwerben.

Fortbildungsveranstaltungen für Ärztinnen und Ärzte

Die Fortbildungsveranstaltungen der LVR-Klinik Köln für Ärztinnen und Ärzte sind in der Regel von der Ärztekammer Nordrhein zertifiziert. Wir laden Interessierte zu unseren Fortbildungen ein.

Diese Veranstaltungen wenden sich an

  • Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
  • Psychologische Psychotherapeuten und PIP´s,
  • niedergelassene Ärzte
  • sowie Studenten der Medizin und Psychologie (Master).

Unsere Gesellschaft braucht junge Psychiaterinnen und Psychiater:

Generation PSY heißt die neue Initiative der DGPPN, mit der die Fachgesellschaft mehr junge Menschen für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie begeistern will. Denn um den Beruf des Psychiaters ranken sich noch viele Vorurteile und Klischees. Generation PSY räumt damit auf und zeigt, dass es sich um eine der spannendsten Disziplinen der Medizin handelt. Die LVR-Klinik Köln unterstützt diese Initiative.